Zum Inhalt springen

Besuch beim Sommerfest der 1.Kölner Mongolen Horde vun 1984 e.V. am 06.08.2022

Der Vorstand vertreten durch Willi Tillmann, Conrad Hackenbroich, Silvia Hackenbroich, Christian Hackenbroich, Michael Steinmann, Jaroslav Müller und Familie machten sich mit dem Rad auf den Weg von Lunke nach Heimersdorf um das Sommerfest der 1.Kölner Mongolen Horde zu besuchen.

Nach einer kurzen Fahrt beim schönsten Wetter durchs Longericher Wäldchen erreichte die Kolonne das Mongolenlager an der Nettersheimer Str.
Bei schöner Live Musik und leckerem Kölsch – bezahlt mit mongolischen Tugrik (mongolische Währung) – wurde auch die Kinderbelustigung im vollem Umfang genutzt.

Auch Dschingis Kahn nahm sich die Ehre und Empfing die KG und als Dank für unser kommen erhielten wir Glücksmünzen sowie einen Krafttrank. Der Nachwuchs wurde mit Gummibärchen sowie Glücksketten willkommen geheißen.

Wir bedanken uns bei der 1.Kölner Mongolen Horde für das schöne Fest und freuen uns auf die nächste Session.